Sperreinträge - (reybex 2.0)

Originally published at: https://docs.reybex.com/kb/sperreintrage/

Sie möchten verhindern, dass 2 Benutzer am gleichen Objekt arbeiten und es damit zu Überschneidungen kommt?

Ist die Funktion aktiviert wird der Nutzer durch eine Meldung aufmerksam gemacht, ein Objekt „… ist aktuell durch den Benutzer xyz gesperrt“.

Funktion aktivieren / deaktivieren:

  • Öffnen Sie die Transaktion Unternehmen (SYS07)
  • Wechseln Sie in den Bereich Generell.
  • Aktivieren bzw. Deaktivieren Sie die Checkbox: Sperreinträge aktivieren
  • Speichern Sie Ihre Änderungen an der Konfiguration

Hinweis: Sobald ein Benutzer ein Objekt öffnet, wird der Sperreintrag gesetzt. Ein 2. Benutzer kann dass gleich Objekt nicht öffnen. Wenn der Benutzer das Objekt schließt, wird der Sperreintrag gelöscht und ein anderer Benutzer hat Zugriff. Sollte es dazu kommen, dass aufgrund von einem System-Absturz oder ähnliches ein Sperreintrag nicht automatisch aufgehoben wird, kann die Löschung des Sperreintrages auch manuell erfolgen.